Regenwassernutzung

Die Nutzung von Regen-und Grauwasser zur Gartenbewässerung, Toilettenspülung, Wäsche waschen usw. bietet eine gute Einsparmöglichkeit für Sie.

Die seitherige klassische Anwendung von Regenwasser für die Toilettenspülung kann mit Hilfe der Grauwasser-Nutzung von Duschen und Badewannen nun noch viel kostensparender genutzt werden.

Gerade bei Wohnobjekten bietet die Grauwasser-Nutzung einen nicht zu verachtenden Spareffekt.

Warum soll teures Trinkwasser für die Spülung der Toiletten verwendet werden?

Sehr gerne beraten wir Sie, wie Sie hier die Sparmöglichkeiten in Ihrer Hausinstallation einsetzen können.


Haben Sie Fragen dazu?

Wir beraten sie kompetent und zuverlässig.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.